Puma Platform Trace Corduroy cerulean/pomegranate

Click to zoom

Puma Platform Trace Corduroy cerulean/pomegranate

Click to zoom

Puma Platform Trace Corduroy cerulean/pomegranate

Click to zoom

Puma Platform Trace Corduroy cerulean/pomegranate

Click to zoom

Puma Platform Trace Corduroy cerulean/pomegranate

Click to zoom

  • Produktinfo

    ​Achtung Ladies: Der Platform Trace Corduroy „cerulean/pomegranate“ von Puma hat eindeutiges Suchtpotenzial! Nicht nur, dass die Puma Silhouette mit angesagter Creeper-Plateausohle überzeugt, ihr hellblaues Upper ist zudem aus feinem Cord aka Corduroy gefertigt. Die sich davon absetzenden Puma Formstripes kommen in einem dunklen Granatapfel-Rot und schaffen so einen warmen Farbkontrast. Abgerundet durch raffiniert platzierte Puma Logodetails wollen wir dieses Sneaker-Prachtstück nicht nur 24/7 anfassen, sondern auch gar nicht mehr ausziehen.

    Features:

    • Low Cut Sneaker
    • hellblaues Upper aus feinem Cord
    • dunkelrote Puma Formstripes
    • extrabreite Plateausohle
    • eingekerbte Außensohle für hohe Traktion
    • Puma Labeldetails
    • Herstellerbezeichnung: 366977 03
    • Laufsohle: Gummi
    • Obermaterial: Leder, Textil
    • Innenmaterial: Synthetik
    • Passform: Fällt normal aus.

  • Größentabelle
    PUMA SCHUHE
  • Markeninformation

    Puma – Sportstyle mit Qualität

    Bei Puma tummeln sich die Raubkatzen – und das ist keine platte Anspielung auf das Firmenlogo der mutigen Sportsbrand! Erst kürzlich haben wir beim Stöbern in unseren liebsten Fashion-Magazinen Supermodel Naomi Campbell in der neuen Puma x Fenty Kollektion von Bad Girl Riri entdeckt. Da steigt die Aufregung ins Unermessliche, aber bevor wir die neuesten Puma Styles unter die Lupe nehmen, lohnt sich ein Blick auf die Puma History: Die Geschichte von Adolf und Rudolf Dassler bietet mit ihren aberwitzigen Wendungen und Intrigen bis heute den Stoff für Legenden und wunderbar kitschige TV-Verfilmungen. Ein Bruderstreit unter zwei Schuh-Verrückten, aus dem zwei der weltweit erfolgreichsten Sportmarken hervorgehen sollten, ist halt auch nicht ganz alltäglich. Nachdem die Dassler-Brüder getrennte Wege gingen, gründete Rudolf 1948 sein eigenes Unternehmen unter dem Namen Ruda, der aber schon kurze Zeit später in Puma umgeändert wurde. Puma als Sportmarke besann sich schon früh darauf, Sportler mit den innovativsten Entwicklungen zu immer neuen Höchstleistungen zu pushen. Gleichzeitig wurde bei der Produktentwicklung von Puma aber darauf geachtet, dass Puma Sneaker, Sportschuhe oder Apparel auch abseits des Spielfeldes funktionieren sollten und in typischer Puma Manier das Gefühl von Sport als Lifestyle nach außen transportierten.
     

    Puma – zeitlose Sneaker-Ikonen


    Der so-called Sportstyle, der allen Puma Produkten vom Sneaker bis zum Tank-Top innewohnt, ist genauso ein Markenzeichen von Puma wie das weltberühmte Raubkatzen Logo. Dies schmückte übrigens schon 1968 den legendären Puma Suede. Eigenlich als niedrig geschnittener Basketball-Sneaker entwickelt, verbreitete sich der Puma Suede blitzschnell auf New Yorks Straßen an den Füßen der aufkommenden Hip-Hop-Kultur. Der ein oder anderen unter uns dürfte der kultige Puma Sneaker auch schon bei so manchem Netflix-and-Chill-Marathon über die Mattscheibe geflimmert sein.
     

    Puma – die Zukunft ist weiblich


    Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen aber in jüngster Vergangenheit nicht nur kultige und innovative Sportstyle-Produkte aus dem Hause Puma. Besonders die Namen von Kooperationspartnerinnen  und Kreativdirektorinnen bei Puma lassen unsere fashion-verrückten Herzen höher schlagen. Designerinnen wie Sophia Chang, Vashtie Kola oder Careaux pflasterten in den vergangenen Jahren den Weg für einen deutlich femininen Impact bei Puma – und uns freut’s! Große Namen wie Kylie Jenner oder Rihanna zeigen sich nicht nur in Sneakern und Outfits von Puma, Rihanna präsentierte erst kürzlich ihre komplett eigenständig erschaffene Fenty Kollektion, die den Puma Sportstyle der 90er und 00er Jahre gekonnt in die Moderne überführt. Puma hat es geblickt: "The Future is Female".
     

    Puma bei ONYGO


    Shoppe jetzt ganz easy breezy von zu Hause aus oder unterwegs die neuesten Puma Styles im ONYGO Onlineshop. Mit wenigen Klicks kannst du unkompliziert via Paypal, per Nachnahme, Sofortüberweisung, Vorkasse oder Kreditkarte bei ONYGO bestellen. Das Beste daran: Der superschnelle Versand ist kostenlos! Thank us later!
  • Zahlungsarten
    Wie kann ich bezahlen?
    Bezahle ganz einfach mit deinem PayPal Konto. Wenn du noch kein Paypal Konto hast, kannst du dir jederzeit ein Paypal Konto anlegen.
    Online-Überweisung mit TÜV geprüftem Datenschutz. Bitte halte deine Online-Banking-Daten (PIN/TAN) bereit.
    Du wirst möglicherweise auf eine Seite deiner Bank weitergeleitet und dort nach einem zusätzlichen Code gefragt. Dieses Sicherheitsverfahren nennt sich Mastercard Secure oder Verified by VISA.
    Du bezahlst bei Lieferung bar an den Zusteller. Bitte halte den Rechnungsbetrag passend bereit. Bitte beachte: zzgl. 6,15 € Nachnahmegebühr.
    Du zahlst den Rechnungsbetrag ganz einfach vorab per Überweisung. Die erforderlichen Daten bekommst du in der Bestellbestätigung per E-Mail. Versand nach Zahlungseingang.
SALE

Puma

Platform Trace Corduroy cerulean/pomegranate

Artikelnr.: 1110491
79,99
119,99
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei, Lieferfrist 1-3 Werktage

Bitte wähle noch eine Größe aus.
Dieser Artikel ist online nicht mehr verfügbar. Prüfe die Verfügbarkeit im Store in deiner Nähe.
Dieser Artikel ist exklusiv online erhältlich.
Der Artikel in dieser Größe ist leider online nicht mehr verfügbar und auch in keiner Filiale.
Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Der Artikel wurde auf deiner Wunschliste gespeichert
 

ONYGO Unsere Lieblingslooks Weitere Lieblingslooks

FEEL THE STRIPES

Spotted: Das legendäre 3-Striping macht sich nicht nur auf unseren Lieblingssneakern gut, sondern auch als Dresscode von oben bis unten. Schließlich vereinen die Kreationen von adidas Originals klassischen Athleisure Wear-Charme mit ausgefallenem 90s-Style und urbanem Minimalismus. Neugierig geworden? Die coolsten adidas Looks gibt’s natürlich hier! 

COMFORT IS KEY

Das kalte Wetter macht euch schlapp und unkreativ? Schluss damit! Der Februar ist der perfekte Monat für bequeme Looks, Hoodie-Tage mit euren Girls, spaziertaugliche Boots und neu entdeckte Self-Love – immerhin ist bald Valentinstag! Also schnappt euch jetzt eure neuen Gute-Laune-Styles.