Seite wird geladen…

Vans

Vans

Reebok

Filter
Farbe
Beige
Schwarz
Blau
Braun
Grün
Grau
Orange
Pink
Violett
Rot
Weiß
Gelb
Multicolor
Größe
XS
S
M
35
35.5
36
36.5
37
37.5
38
38.5
39
40
40.5
41
42
43
L
XXS
Preis
bis zu
Filter
Beige
Schwarz
Blau
Braun
Grün
Grau
Orange
Pink
Violett
Rot
Weiß
Gelb
Multicolor
XS
S
M
35
35.5
36
36.5
37
37.5
38
38.5
39
40
40.5
41
42
43
L
XXS
bis zu
  • Alle Filter zurücksetzen
78 Ergebnisse
Sortieren nach:

Reebok – Ikone der 80er

Die 80s sind mit ihren ausgefallenen Designs und Styles nicht erst seit gestern ein Thema beim Fashion-Talk mit unseren Girls. Wie gut, dass wir mit Reebok eine Marke für ONYGO gefunden haben, die in diesem extravaganten Jahrzehnt mit dem legendären Freestyle Fitness-Sneaker den gesamten Sportswear- und Lifestyle-Markt auf den Kopf gestellt hat.

Reebok – die springende Gazelle

Reebok setzte ähnlich wie ihr Namensgeber, der Rehbock in afrikaanser Schreibweise, schon ganz früh zum großen Sprung an. Bereits 1895 wurde Reebok als Familienunternehmen in Großbritannien gegründet, um Sportschuhe in Massenproduktion erstmals mit Spikes zu versehen. Selbstverständlich aber mit einem very britischen Auge für Geschmack und Stil. 1958 war es dann schließlich soweit, dass Reebok von den beiden Enkeln des Gründers übernommen wurde und zum Gazellen-Sprung über den großen Teich angesetzt wurde. Ende der wilden 70er eroberten Reebok Sneaker den US-amerikanischen Markt!

Reebok – vintage fitness crush

1982 stimmte dann einfach alles und Reebok trafen mit dem legendären Freestyle Hi den Zeitgeist. Aerobic und Fitness waren allgegenwärtig, aber bisher fehlte es an den passenden Sneakern, die nicht nach Weltraum-Mission aussahen. Schließlich wollen wir Girls ja in unseren Reebok Sneakern fit und casual daher kommen! Modelle wie der Reebok Workout folgten, um die Dominanz als Sports Brand mit Lifestyle-Anspruch zu festigen. Aber auch ohne Club C, Reebok Classic, Daytona oder den neuen Reebok Aztrek könnten wir uns unsere Schuhschränke nicht mehr vorstellen.