Durch den Sommer mit dem Vans Slip-on Checkerboard

Mittlerweile wisst ihr ja sicherlich schon, dass ich für den Sommer eigentlich hauptsächlich cleane weiße Sneaker bevorzuge.

Sie passen zu wirklich allem, sind super einfach zu kombinieren und verleihen eurem Look eine Portion extra Leichtigkeit am Fuß. Jedoch geht nichts über ein paar Klassiker aus dem Hause Vans. So durfte nun endlich auch der Slip-on von Vans im lässigen Schachbrett-Muster meiner Sammlung beitreten. Lasst die Spiele beginnen!

Ganz klarer Hingucker ist hier das Checkerboard-Design in Creme und Schwarz. Als Kind habe ich mit meinem Papa ständig Schach gespielt. Um ehrlich zu sein, hatte ich anfangs wirklich absolut keinen Plan, was ich da überhaupt mache, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Für mich gehört der Vans Slip-On zum absoluten Must-Have, wenn es um Klassiker geht.

Der Schuh ist ein absoluter Eyecatcher. Trotz des auffälligen Musters habt ihr immer noch extrem viel Spielraum, ein Outfit um den Schuh herum zu kreieren. So let’s mix and match! Kombiniert habe ich die Vans mit einem meiner Lieblingsröcke für den Sommer in einem dunklen Gelbton. Ich habe dieses Jahr die Liebe zur Farbe Gelb entdeckt: Sie passt perfekt zum Sommer, sorgt für Frische in eurem Outfit und ist ein wahrer Hingucker. Dazu trage ich ein lässiges T-Shirt von Supreme.

Als kleines Accessoire dient meine Gürteltasche von Louis Vuitton, die farblich perfekt zum Look passt. Ach, und ist euch schon meine neue Brille aufgefallen? Ich muss sagen, dass ich früher ein absoluter Brillenhasser war und das ganze Jahr über nur Kontaktlinsen getragen habe.

Mittlerweile finde ich, dass Brillen eurem Look nochmal das gewisse Etwas verleihen können und euer Gesicht viel interessanter wirken lassen. Ich kriege mittlerweile einfach nicht genug und könnte Hunderte davon haben …

OUTFIT: Brille: Ace & Tate I T-Shirt: Supreme I Rock: Asos I Tasche: Louis Vuitton I Sneaker: Vans Slip-On Checkerboard

Fotograf: @zweidreisieben