ONYGIRL Masha dresses up w/ FILA v94m

Ich liebe Typveränderungen, zumindest in Sachen Kleidung, Frisuren und Make-up. In anderen Hinsichten bin ich wohl eher eine Person, die Angst hat, dass ihr das Ergebnis am Ende nicht gefällt und deshalb den Schwanz einzieht. Beispielweise traue ich mich einfach nicht meine Haare kurz abzuschneiden, anders zu färben oder mich zu tätowieren. Zu groß ist die Sorge, dass ich es am Ende doch nicht mag – bin eben ein kleiner Schisser, was das angeht.

Zum Glück muss man für Typveränderungen jedoch nicht immer zur Farbe oder Schere greifen. Manchmal reicht auch einfach ein Lockenstab. Zusammen mit der Visagistin Pia, Stylistin Nessi und der Fotografin Laura durfte ich wieder ein neues Projekt umsetzen. Dafür habe ich mich ganz in die Hände der drei Mädels begeben.

Der Look, den sie kreiert haben, erinnert nur noch wenig an mein eigentliches Ich: Lockige, voluminöse Haare, Lippenstift und ein Zweiteiler in geblümtem Barockmuster? Das klingt zunächst absolut nicht nach mir und es war auch im ersten Moment eine ziemliche Überwindung. Aber jetzt muss ich sagen: ich könnte mich echt daran gewöhnen, meine Jogginghosen und Cargopants durch stylishe Twin-Sets auszutauschen oder einfach mal elegantere Hosen zu tragen. Was denkt ihr?

Wisst ihr, eine Sache am Look muss mir aber definitiv treu bleiben: Das sind natürlich die Schuhe, denn ohne ein ordentliches Paar Sneakers geht es für mich eben nicht. Wie sagen wir bei ONYGO immer so schön? „Shoe love is true love!“ – und genau deshalb haben wir den Look mit dem Fila v94m im neuen hellen Colorway kombiniert. Der Fila v94m sorgt mit seiner chunky Silhouette dafür, dass der Look etwas lässiger wird und macht das Styling außerdem etwas alltagstauglicher.

Nachshoppen könnt ihr den Look hier: Shirt: Dolce & Gabbana | Zweiteiler: H&M | Tasche: George Gina Lucy | Schuhe: Fila v94m

Ich bin gespannt, wie euch mein kleine Typveränderung gefällt und freu’ mich auf euer Feedback! <3

 

Fotos: @laurafotografiert | Styling: @happy_ness_styles | Hair & Make-up: @piavaleska