WeekendVibes_47

Weekend Vibes: Sommerliche Rooftop Party

Ab auf´s Dach – die Rooftop Party steht an! „August is like the Saturday of Summer“ – und den Samstag sollte man immer so richtig genießen! Denn der Sonntag ist schon wieder so nah am Montag oder eben wie der September am Winter …

Die wenigsten von euch wohnen wohl da, wo wir in den Urlaub hinfahren, nämlich am Meer. Richtig coole Strandpartys mit Lagerfeuer und Gitarrenspieler gibt es in der Großstadt leider nicht. Am Meer vermutlich auch nicht, aber wir wollen uns die romantische Filmillusion natürlich nicht nehmen lassen.
Wir wären aber keine Großstadtkids, wenn wir keine coole Alternative in petto hätten. In zahlreichen Rooftop-Bars finden regelmäßig lässige Partys mit Blick über die ganze Stadt statt. Natürlich dann ganz großstadtlike im Retro-Look. Wir haben euch ein entspanntes Outfit zusammengestellt, mit dem ihr garantiert den ganzen Abend über perfekt gestylt seid.

Euer Outfit für lange Sommernächte auf dem Dach

Ein langes, tailliertes und geblümtes Sommerkleid – luftig genug, wenn es bei noch heißer Sommerluft an den ersten Cocktail geht. Dazu natürlich die neuesten Birkenstocks aus unserem Onlineshop. Diese Schlappen sind einfach faszinierend: unfassbar bequem und so schön! Egal, wozu man sie trägt – sie passen immer! Und weil es ja nur Latschen sind, sind sie nicht nur super luftig, man kann im Sand ganz fix hinaus schlüpfen. Top für eine Beachparty über den Dächern der Stadt. Für spätere Stunden kommt eine sportliche Jacke mit. Um dem Großstadtflair treu zu bleiben, haben wir eine klassische adidas Trainingsjacke in Cremeweiß mit Stickereien auf dem Rücken ausgesucht. Die blauen Streifen auf den Ärmeln harmonieren super mit dem Kleid. Aber bis es kühl wird und man die Jacke überhaupt erst braucht, wird sie in der großen Korbtasche verstaut. Abgerundet wird das Outfit durch eine feminine, goldfarbene Uhr. Ganz praktisch, wenn man sich in den Summerbeats verliert und die Zeit vergisst …

 

Written by Julia Czerwinski

Blümchenkleid von Mango // Birkenstock-Sandalen // adidas Zipperjacke // Korbtasche von ZARA // Plattenspieler-to-go von Crosley // Armbanduhr von Kapten & Son