Sonja's Favorites ONYGO

Sonja’s Favorites: schwarz & weiß

Back to Basics, aber kein langweiliges Outfit bitte. Auf der Wunschliste von ONYGIRL Sonja finden sich diesmal ein paar Dinge, zu denen der Geldbeutel vielleicht nein sagt, das Fashionista-Herz aber ganz klar: JA!

Ein rein aus Statement Pieces bestehendes Outfit – das würde ich mir wohl am ehesten gönnen, wenn ich die finanziellen Mittel dazu hätte. Ich meine, wenn man schon ein kleines Vermögen für Klamotten ausgibt, dann auch für etwas Anständiges! Der Look, den ihr hier sehen könnt, ist eine bunte Mischung aus lauter Dingen, die auf meiner Wunschliste stehen. Durch die bestickte Jacke wird das Outfit ziemlich auffällig gestaltet, lenkt aber auch nicht zu sehr von den Schuhe ab – denn die stehen ja im Fokus. Demnach habe ich die Farben in monochromen Tönen gehalten. Crisp white T-Shirt, drüber die schwarze Jacke mit ein paar bunten Details und an den Beinen eine schwarze Jeans. Die ist zwar schlicht aber nicht basic, sondern extrem Hochwasser, wodurch wiederum die Schuhe schön im Mittelpunkt bleiben. Die verspielten Stickerein an der Jacke greife ich mit dem Rucksack von Fendi wieder auf und als kleines nützliches Accessoire dient der Givenchy-Schlüsselbund, denn ohne geh ich nicht aus dem Haus. Die Unordnung meiner Taschen oder Rucksäcke verschlingt die Schlüssel sonst regelrecht. Alles in allem mag ich an dem Outfit, dass es ein sportlicher, sehr bequemer Look ist, der aber trotzdem Blicke auf sich ziehen wird.

Schuhe: adidas by Raf Simons Response Trail
Jacke: Filles a Papa
T-Shirt: Acne
Jeans: Acne
Rucksack: Fendi
Schlüsselbund: Givenchy

Text: Sonja

ONYGO Girl Sonja

Sonja

Mehr Infos zu diesem ONYGIRL: Coming soon!


Mehr zu Sonja
Instagram // trippinonfashion //